Journalismus lebt vom Austausch, und berufliche Kontakte sind der Nährboden, auf dem Ideen und Geschichten wachsen.

Seit 1988 ist Judith Rauch aktives  Mitglied im Journalistinnenbund e.V., für den sie lange auch als Bloggerin tätig war.

Als Mitglied der International Science Writers Association (ISWA) trifft man sie gelegentlich auf nationalen und internationalen Konferenzen wie Wissenswerte und ESOF an.


Fachkonferenz Wissenswerte Bremen, 2004 

Berufliche Kontakte

Journalistinnenbund

Weblog Watch-Salon

International Science Writers
 

Home | Kontakt | Impressum